THM-Logo
An der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) ist am Campus Friedberg im Sprachenzentrum (SZ) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Projektmitarbeiterin/Projektmitarbeiters
Fachsprache Deutsch als Fremdsprache (GER C1)
Teilzeit (50%), Vergütung je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 13 TV-H
Ref. Nr. A20-034

befristet bis 31. Dezember 2021 zu besetzen.

Projekt „Prepare & Start“: studienvorbereitende und studienbegleitende Maßnahmen für internationale Studieninteressierte, –bewerber*innen und Studierende

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung, Konzipierung, Erstellung, Erprobung und Evaluierung innovativer adressatenspezifischer und akkreditierungsfähiger Kursformate und entsprechender Lehrmaterialien für die Fachsprache Deutsch als Fremdsprache für wirtschaftliche und technische Studiengänge sowie Deutsch für den Berufseinstieg
  • Beratung, Förderung und Unterstützung von internationalen Studierenden mit und ohne Flüchtlingshintergrund zu studien- und berufsbezogenen Deutschkenntnissen
  • Koordination von Exkursionen in Unternehmen der Region mit dem International Office und verantwortlichen Personen der Fachbereiche zur praktischen Sprachverwendung in authentischen berufsbezogenen Situationen
  • Einbeziehung von Unternehmensvertretern/innen in die Sprachkurse wie z.B. durch Fachvorträge aus der Industrie
  • Entwicklung, Konzipierung, Umsetzung eines adäquaten Angebots zur Verbesserung der Schreibkompetenz von internationalen Studierenden
  • Koordination der o.g. Aufgaben mit dem Sprachenzentrum, dem International Office, der Zentralen Studienberatung, dem Zentrum für Qualitätsentwicklung sowie dem Prüfungsamt der THM

Unsere Anforderungen:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (akkreditierter Master, Uni-Diplom) Lehramt Deutsch als Fremdsprache
  • einschlägige Lehrerfahrung DaF auf allen Stufen, vorzugsweise Hochschulniveau
  • Erfahrung mit digitalisierten Lehr- und Lernmaterialien
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Einschlägige Erfahrung in der Beratung von internationalen Studierenden

Wir bieten Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeit
  • Kostenfreie Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs (ÖPNV) im Rahmen des Landestickets Hessen
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf


IDie Technische Hochschule Mittelhessen strebt im allen Bereichen, in welchen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Wir freuen uns über Bewerbungen von qualifizierten Frauen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 08. Juni 2020.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung