THM-Logo
An der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) ist am Campus Gießen in der Abteilung Zentrale Studienberatung (ZS) zum 01. Juli 2021 die Stelle einer/s

Mitarbeiter/in (w/m/d)
in der Kontaktstelle Schule & THM
Vollzeit, Vergütung je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 11 TV-H
Ref. Nr. A21-026

befristet, für die Dauer einer Mutterschutz- und ggf. anschließenden Elternzeitvertretung, zu besetzen.

Die Kontaktstelle Schule & THM versteht sich als zentrale Koordinierungsstelle für Aktivitäten, die den Übergang von der Schule zur Hochschule erleichtern soll. Als Teil der Zentralen Studienberatung unterstützt sie die passende Studienwahl von Studieninteressierten durch intensive Zusammenarbeit mit den Schulen der Region. Zum Angebot gehören unterschiedliche Veranstaltungsformate für Studieninteressierte, Schulkooperationen, Lehrerfortbildungen, Projektarbeit mit den Fachbereichen der Hochschule sowie Besuche auf Bildungsmessen und Schulbörsen.

Ihre Aufgaben:

  • Inhaltliche Planung, Organisation sowie Durchführung von Informationsveranstaltungen für Schülerinnen und Schüler (z.B. Hochschulinformationstage, Beratungsabend, THM4U)
  • Inhaltliche Planung, Organisation sowie Durchführung von Veranstaltungen für die Zielgruppe Lehrerinnen und Lehrer
  • Koordinations- und Organisationsaufgaben im Rahmen der Kontaktstelle Schule & THM
  • Übernahme von administrativen Tätigkeiten im Bereich des Veranstaltungsmanagements
  • Repräsentative Aufgaben und Networking in der Kommunikation mit den Schulen und zuständigen Stellen an der THM

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, FH-Diplom) bevorzugt aus den Fachrichtungen Erziehungswissenschaften, Kommunikationswissenschaften, Sozialwissenschaften, Betriebswirtschaft oder vergleichbar
  • Erfahrung im Bereich Projektmanagement
  • Sehr gute Kenntnisse sowie Erfahrungen im Bereich Veranstaltungsorganisation
  • Interesse am Themenfeld Übergang Schule - Hochschule
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift sowie repräsentatives Auftreten
  • Gute Kenntnisse des Microsoft Office Pakets, wünschenswert Kenntnisse im Datenbanksystem Cobra
  • Kenntnisse im Bereich Öffentlichkeitsarbeit
  • Zeitliche Flexibilität für Veranstaltungstage

Sie verfügen des Weiteren über eine hervorragende Organisationsfähigkeit und Belastbarkeit, sind kommunikationsstark und können zuverlässig und selbstständig arbeiten. Sie haben Freude an Kooperation, Netzwerkarbeit und Teamarbeit. Das Aufgabengebiet erfordert weiterhin die Bereitschaft zum Einsatz an den zwei Studienorten Friedberg und Gießen.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Einbindung in ein engagiertes und freundschaftliches Team
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeit
  • Kostenfreie Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs (ÖPNV) im Rahmen des Landestickets Hessen
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.

Die Technische Hochschule Mittelhessen strebt in allen Bereichen, in welchen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Wir freuen uns über Bewerbungen von qualifizierten Frauen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 01. Mai 2021.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung