THM-Logo
An der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) ist am Campus Gießen im Fachbereich Wirtschaft (W) zum nächstmöglichen Termin die Stelle einer

Lehrkraft für besondere Aufgaben
„Sozial- sowie Methodenkompetenz“
Vollzeit, Vergütung je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 13 TV-H
Ref. Nr. A22-056

unbefristet zu besetzen.

Der Fachbereich Wirtschaft erfreut sich gleichbleibend hoher Nachfrage und zeichnet sich durch innovative Lehrkonzepte für Themen der Sozial- und Methodenkompetenz aus.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von erfahrungs- und verhaltensorientierten Veranstaltungen/ Coachings zur Sozial- sowie Methodenkompetenz als Präsenz- sowie Digitalveranstaltung zu Themen der Teamarbeit, Kommunikation, Präsentation, Selbstmanagement und Persönlichkeitsentwicklung
  • Erstellung, Aufbereitung und Weiterentwicklung von Lehrmaterialien sowie Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von Lehrkonzepten (auch Blended Learning)
  • Mitwirkung bei Prüfungen und Leistungen sowie deren eigenständige Abnahme
  • Organisatorische Koordination der Veranstaltungen

Unsere Anforderungen:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (akkreditierter Master oder Uni-Diplom) im Bereich Wirtschaft, Psychologie, Pädagogik oder einer vergleichbaren Fachrichtung, vorzugsweise mit Spezialisierung in Arbeits-/Organisationspsychologie, Wirtschaftspsychologie, Pädagogik
  • Coaching- oder Supervisionsausbildung oder vergleichbare Qualifikation (systemisch-lösungsorientiert wünschenswert)
  • berufliche Erfahrung im Lehr- bzw. Seminarbetrieb bzw. Training und Coaching in den genannten Feldern idealerweise auch mit digitalen Formaten
  • Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • ausgeprägte Team- und Reflexionsfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem didaktisch innovativen Umfeld
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeit
  • Arbeitnehmerfreundliche Betriebsrente bei der VBL
  • Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Kostenfreie Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs (ÖPNV) im Rahmen des Landestickets Hessen
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Im Rahmen der Lehrverpflichtungsverordnung des Landes Hessen sind bei dieser Stelle 24 Semesterwochenstunden in der Lehre zu erbringen.

Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.

Die Technische Hochschule Mittelhessen strebt in allen Bereichen, in welchen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Wir freuen uns über Bewerbungen von qualifizierten Frauen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Bewerbungsportal bis zum 18. Mai 2022.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung