THM-Logo
An der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) ist am Campus Gießen im Referat für Digitalisierung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Projektkoordination (w/m/d)
IT-Sicherheit
Vollzeit, Vergütung je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 13 TV-H
Ref. Nr. A21-056

befristet im Rahmen des Digitalpakts bis zum 31. Dezember 2024 zu besetzen.

Die Stelle ist eingebunden in das Projekt „IT-Sicherheit", welches die Technische Hochschule Mittelhessen im Rahmen des Hessischen Digitalpaktes koordiniert.

Ihre Aufgaben:

  • Koordination des hessenweiten Digitalpakt-Projektes "Informationssicherheit" für Hochschulen. Dazu zählen:
    • Abstimmung der Anforderungen zwischen den Hochschulen
    • Identifikation von hochschulübergreifenden Synergieeffekten
    • Planung und Durchführung von Lenkungskreisen/-ausschüssen und fachlichen Workshops
    • Unterstützung der Projektleitung
    • Koordination von Mittelverwendungsnachweisen
  • Zentraler Ansprechpartner und Schnittstelle zum HMWK / hessenweiter Lenkungsausschuss
  • Aufbau und Pflege der Kommunikationsplattform "IT-Sicherheit an hessischen Hochschulen"
  • Koordination von gemeinsam nutzbarer und genutzter IT-Sicherheitsdienstleistung

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Universitätsdiplom, Master) geeigneter Fachrichtung, vorzugsweise in Informatik/Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Sicherheit
  • Kenntnisse im Projektmanagement, vorzugsweise in IT-Projekten
  • Grundkenntnisse der IT-Sicherheit bzw. erste Erfahrungen in der IT-Sicherheit
  • Kenntnisse in der Administration/ Durchführung von Drittmittelprojekten sind von Vorteil
  • Motivation, Kontaktfreudigkeit, Flexibilität sowie Freude an der hochschulinternen und hochschulübergreifenden Vernetzung
  • Ausgeprägte Team- und Moderationskompetenz
  • Kommunikatives Geschick in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeit
  • Kostenfreie Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs (ÖPNV) im Rahmen des Landestickets Hessen
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.

Die Technische Hochschule Mittelhessen strebt in allen Bereichen, in welchen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Wir freuen uns über Bewerbungen von qualifizierten Frauen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Bewerbungsportal bis zum 03. Oktober 2021.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung