THM-Logo
An der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) ist am Campus Friedberg in der Abteilung Facility Management (FM) zum 01. Juli 2021 die Stelle eines/einer

Mitarbeiters/in Poststelle (w/m/d)
Vollzeit, Vergütung je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 5 TV-H
Ref. Nr. A21-014

unbefristet zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Verteilung der Eingangs- bzw. Ausgangspost der gesamten Hochschule am Standort Friedberg inkl. Führen des Einschreibebuches sowie der Portoabrechnung
  • Bedienung der Frankiermaschine einschl. der Pflege der Frankierdaten und Kostenstellen
  • Paketversand und -annahme sowie Beratung der Versender und Erstellung der Versandunterlagen einschl. der Abrechnung
  • Einsatz im Rahmen der täglich anfallenden Postfahrten für die Studienorte Gießen, Friedberg und Wetzlar mit einem Dienstfahrzeug
  • allgemeine administrative Tätigkeiten

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem kaufmännischen Beruf
  • Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B
  • Gute Kenntnisse der Standardsoftware MS-Office, insbesondere Word und Excel
  • Körperliche Eignung zum Heben von bis zu 30 kg schweren Gegenständen und zum Arbeiten über Kopf auf Leitern bei Archivierungsarbeiten
  • Selbstständiges Arbeiten im Rahmen der übertragenen Aufgaben
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Hohe Dienstleistungsorientierung, gute Kommunikationsfähigkeit
  • Sicheres und vor allem freundliches Auftreten, zuverlässiges und vertrauliches Handeln

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitin ein engagiertes und freundschaftliches Team
  • Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Arbeitnehmerfreundliche Betriebsrente bei der VBL
  • Kostenfreie Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs (ÖPNV) im Rahmen des Landestickets Hessen
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.

Die Technische Hochschule Mittelhessen strebt in allen Bereichen, in welchen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Wir freuen uns über Bewerbungen von qualifizierten Frauen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 15. März 2021.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung