THM-Logo
An der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) ist am Campus Gießen in der Abteilung IT-Service zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als

Softwareentwickler*in (m/w/d)
Python Full Stack Engineer
Vollzeit, Vergütung bis EG 12 TV-H
Ref. Nr. A22-051

unbefristet zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Administration, Weiterentwicklung, Programmierung und Pflege der zentralen IP-Adress- und Hostverwaltung (IPAM)
  • Design und Entwicklung von OnPremises-Applikationen mittels Django und Python (Frontend/Backend)
  • Identifikation und Abstimmung der Anforderungen an das Kunden-Frontend zwischen den Fachbereichen und der zentralen IT
  • Pflege der Systemdokumentation
  • Aufbau und Weiterentwicklung der DNS/DHCP Serverlandschaft
  • Entwicklung THM-spezifischer Softwarewerkzeuge bzw. Schnittstellen für den automatisierten Austausch zwischen IPAM und anderen Systemen (REST API), zur Migration von Subsystemen (z.B.: Parsergeneratoren), sowie Servicetools

Unsere Anforderungen:

  • abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium (Bachelor, FH-Diplom) vorzugsweise der Fachrichtung Informatik oder einer IT-nahen Fachrichtung. Alternativ nachgewiesene hervorragende Fachkenntnisse in Verbindung mit zumindest langjähriger beruflicher Erfahrung im gesuchten Bereich.
  • sehr gute Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung von IT-Systemen
  • sehr gute Erfahrung in der Architektur, Design und Implementierung von IT-Prozessen
  • gute Kenntnisse von Linux-Betriebssystemen und deren Administration (Debian, Ubuntu)
  • gute Kenntnisse von Datenbanken (insb. MySQL)
  • gute Kenntnisse in Programmiersprachen (insb. Python, ECMAScript, Bash)
  • gute Kenntnisse in Beschreibungssprachen (insb. HTML, CSS, SQL)
  • gute Kenntnisse im Bereich der Netzwerktechnik,
  • gute Kenntnisse im Bereich der Netzwerkprotokolle und -dienste (insb. DNS und DHCP)
  • gute Kenntnisse in der Administration und Anbindung von LDAP-Verzeichnisdiensten (insb. OpenLDAP)
  • gute Kenntnisse in der Standard-IT-Hardware
  • Sicher im Umgang mit Git /Subversion
  • Aktuelle Kenntnisse der IT-Sicherheit
  • gute und immer aktuelle Kenntnisse über IT-Standards und -Normen
  • Motivation, hohe Zuverlässigkeit, selbstständige Arbeitsweise und Begeisterung für den IT-Bereich
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • sicheres, fachbezogenes Englisch in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem motivierten Team
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeit
  • Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Kostenfreie Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs (ÖPNV) im Rahmen des Landestickets Hessen
  • Arbeitnehmerfreundliche Betriebsrente bei der VBL
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Technische Hochschule Mittelhessen strebt in allen Bereichen, in welchen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Wir freuen uns über Bewerbungen von qualifizierten Frauen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Bewerbungsportal bis zum 16. Oktober 2022.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung