THM-Logo

An der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) ist am Campus Friedberg im Fernstudienzentrum (FSZ) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als

Verwaltungsangestellte*r (w/m/d)

Teilzeit 50 %, Vergütung je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 9b TV-H
Ref. Nr. A22-134

zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Studiengangsleitung und Zuarbeit bei der Organisation und Optimierung aller anfallenden Prozesse, Abwicklung des gesamten Präsenz- und Klausurbetriebes, Koordination der Fernstudiengänge und des Studienbetriebs, Gewinnung von Dozenten und Autoren sowie Mitarbeit bei Info- und Eröffnungsveranstaltungen
  • Aufbereitung von Lehrmaterialien und Studieninhalten
  • Anleitung studentischer Hilfskräfte, sowie Beratung und Betreuung von Studierenden
  • Durchführung von Tätigkeiten im Berichtswesen
  • Vorbereitung und Unterstützung bei der Haushaltsplanung und -Controlling sowie Haushaltsabstimmung und -Überprüfung mit dem Zentrum für Fernstudien im Hochschulverband (zfh)
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung der vorhandenen Prozesse und des existierenden Qualitätsmanagementsystems

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Verwaltungs- oder kaufmännischen Bereich (z.B. Verwaltungsfachwirt*in) und langjähriger Berufserfahrung
  • Praktische Kenntnisse im Bereich des Qualitätsmanagements
  • Kenntnisse der Verwaltungsabläufe und Hochschulstruktur
  • Kenntnisse der Prüfungs- und Studienordnungen, Studienprogramme, Hessisches Hochschulgesetz und des allgemeinen Hochschulrechts
  • Erfahrung in Reporting und Controlling
  • fundierte EDV-Kenntnisse und Erfahrung
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Schrift und Wort
  • Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Organisationsgeschick und Teamarbeit
  • Englischkenntnisse sind von Vorteil

Wir bieten Ihnen:

    • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem motivierten Team
    • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeit
    • Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
    • Kostenfreie Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs (ÖPNV) im Rahmen des Landestickets Hessen
    • Arbeitnehmerfreundliche Betriebsrente bei der VBL
    • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Technische Hochschule Mittelhessen strebt in allen Bereichen, in welchen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Wir freuen uns über Bewerbungen von qualifizierten Frauen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Bewerbungsportal bis zum 18. Dezember 2022.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung