THM-Logo
An der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) ist am Campus Gießen im Fachbereich Gesundheit (GES) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer

Lehrkraft für besondere Aufgaben
für Medizinisches Management
im Schwerpunkt Betriebliches Gesundheitsmanagement
Teilzeit (50%), Vergütung je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 11 TV-H
Ref. Nr. A21-081

unbefristet zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Lehrveranstaltungen in den Bachelorstudiengängen des Fachbereichs GES
  • Erstellen von Fragenkatalogen, Prüfungsfragen und Aufgabenstellungen
  • Entwicklung und Durchführung von Prüfungen
  • Betreuung von Projekt- und Abschlussarbeiten
  • Beratung und Unterstützung von Studierenden zu speziellen Fragen zu Projekt- oder Abschlussarbeiten
  • Einbindung in die projektbezogene Lehre
  • Mitarbeit bei der Konzeption und Planung angepasster Lehrveranstaltungen
  • Betreuung und Koordination von studentischen Hilfskräften
  • Mitarbeit bei der Vernetzung des Medizinischen Managements mit technischen Studiengängen und IT
  • administrative Tätigkeiten im Fachbereich Gesundheit

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (FH-Diplom oder akkreditierter Bachelor) im Bereich Gesundheitsmanagement
  • Lehrerfahrung im Bereich Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Nachweise über Lehrerfahrungen
  • Didaktisches und pädagogisches Geschick und Begeisterungsfähigkeit für aktive Mitarbeit in der Lehre und Einsatzfreude bei der Betreuung von Studierenden
  • Erfahrung in der Betreuung von Projekt- und Abschlussarbeiten
  • Erste praktische Erfahrungen bei der Erstellung von wissenschaftlichen Präsentationen, und Projektberichten wären wünschenswert
  • Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten


Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Umfeld
  • Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeit
  • Kostenfreie Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs (ÖPNV) im Rahmen des Landestickets Hessen
  • Arbeitnehmerfreundliche Betriebsrente bei der VBL
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Insgesamt sind im Rahmen der Lehrverpflichtungsverordnung des Landes Hessen bei dieser Teilzeitstelle 12 Semesterwochenstunden in der Lehre zu erbringen.

Die Technische Hochschule Mittelhessen strebt in allen Bereichen, in welchen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Wir freuen uns über Bewerbungen von qualifizierten Frauen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Bewerbungsportal bis zum 30. November 2021.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung