THM-Logo
An der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) ist am Campus Gießen im Fachbereich Bauwesen zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines/einer

Wissenschaftlichen Mitarbeiters/in (w/m/d)
mit Promotionsabsicht
Teilzeit (50%), Vergütung je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 13 TV-H

Ref. Nr. A21-013

im Rahmen eines Promotionsvorhabens für die Dauer von 3 Jahren mit der Option der Verlängerung auf 4 Jahre zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Forschungstätigkeit in dem Fachgebiet Holzbau sowie Stahlbau
  • Selbständige und eigenverantwortliche Durchführung von praxisorientierten Hörsaalübungen am Fachbereich Bauwesen

Unsere Anforderungen:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Uni-Diplom oder akkreditierter Master) des Bauingenieurwesens oder analoger Studiengänge
  • sehr gute Kenntnisse in den Fachgebieten des konstruktiven Ingenieurbaus
  • vertiefte Kenntnisse im Umgang mit FE-Analysen
  • vertiefte Kenntnisse im konstruktiven Holzbau und Stahlbau
  • vertiefte Kenntnisse in der Verbundtheorie
  • wünschenswert sind Kenntnisse im Verbund von Stahl mit Holz
  • ausgeprägtes Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten
  • gute Kenntnisse in Englisch in Wort und Schrift
  • wünschenswert sind erste Berufserfahrungen oder Praxiserfahrungen mit Praktika
  • didaktische Fähigkeiten

Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Umfeld
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeit
  • Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Kostenfreie Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs (ÖPNV) im Rahmen des Landestickets Hessen
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Technische Hochschule Mittelhessen strebt in allen Bereichen, in welchen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Entsprechend qualifizierte Frauen werden nachdrücklich um ihre Bewerbung gebeten.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 08. März 2021.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung