THM-Logo

An der Technischen Hochschule Mittelhessen ist am Campus Friedberg im Fachbereich Maschinenbau, Mechatronik und Materialtechnologie (M) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als

Laboringenieur/in (w/m/d)
für das Labor für Maschinenelemente
Teilzeit (50%), Vergütung je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 11 TV-H
Ref. Nr. A24-074

unbefristet zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Aufbau und Inbetriebnahme von neuen, komplexen Versuchseinrichtungen zur Erweiterung und Modernisierung der Laboreinrichtungen im genannten Labor
  • Organisation des Laborbetriebs
  • Betreuung von Studierenden im Rahmen von Laborveranstaltungen im Labor für Maschinenelemente sowie bei Studieneinführungsprojekten
  • Betreuung und Unterstützung der Studierenden bei der Anfertigung wissenschaftlicher Berichte, Projekt- und ggf. Abschlussarbeiten
  • Pflege und Bereitstellung von fachspezifischen Lehrmaterialien
  • Mitarbeit in Forschungs- und Entwicklungsprojekten

Unsere Anforderungen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (FH-Diplom oder Bachelor) der Fachrichtung Maschinenbau, Mechatronik
  • einschlägige Berufserfahrung von mind. einem Jahr
  • theoretische und praktische Erfahrungen aus den Themenbereichen Maschinenelemente, Industriemaschinentechnik und moderne Maschinensteuerungen
  • nachweisbare Beratungs- und Didaktik-Kompetenzen
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift sowie ausgeprägte Kommunikations-Kompetenzen
  • selbständiges und teamorientiertes Arbeiten

Wir bieten Ihnen:

    • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Umfeld
    • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeit
    • Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
    • Kostenfreie Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs (ÖPNV) im Rahmen des Landestickets Hessen
    • Arbeitnehmerfreundliche Betriebsrente bei der VBL
    • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Technische Hochschule Mittelhessen strebt in allen Bereichen, in welchen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Wir freuen uns über Bewerbungen von qualifizierten Frauen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Bewerbungsportal bis zum 05. August 2024.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung