THM-Logo
An der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) ist am Campus Friedberg im Fachbereich Mathematik, Naturwissenschaften und Datenverarbeitung (MND) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als

Fachbereichssekretär*in (w/m/d)
Teilzeit (50%), Vergütung bis Entgeltgruppe 8 TV-H
Ref.-Nr. A 22-054

unbefristet zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung von Anträgen der Studierenden und ggf. Zusammenstellung der Antragsunterlagen für zuständige Ausschüsse und Gremien
  • Fachbereichsbezogene Beratung der Studierenden hinsichtlich des Studien- und Prüfungsablaufs
  • Mitwirkung bei der Organisation von Prüfungen, Koordination von Prüfungsterminen, Prüfung von Zulassungsbedingungen und Einhaltung von Bestimmungen der Prüfungsordnungen
  • Erfassung der Geförderten im Sinne der BAföG-Teilerlassverordnung
  • Umsetzung der Vorgaben der Prüfungsausschüsse bzgl. der formalen Durchführung von Prüfungen sowie der Anerkennung von Prüfungsleistungen
  • Unterstützung des Dekanats bei administrativen und organisatorischen Aufgaben des Fachbereichs
  • Verwaltung von Prüfungsergebnissen und Abbildung dieser in den EDV-Systemen der Hochschule, Erstellung von Zeugnissen und anderen Bescheinigungen

Unsere Anforderungen:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Verwaltungsausbildung, vorzugsweise mit Berufserfahrung im Bereich der Prüfungs- oder Dekanatsverwaltung von Hochschulen
  • fundierte Kenntnisse des formalen Ablaufs von Prüfungen im Hochschulwesen, der Prüfungsordnungen und der Bestimmungen des hessischen Hochschulgesetzes sowie sehr gute Kenntnis der BAföG-Teilerlassverordnung
  • offener und serviceorientierter Umgang mit allen Beteiligten (Studierende, Lehrkräfte, Mitarbeiter/-innen)
  • sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen (Excel, Word usw.)
  • Erfahrungen mit der EDV-gestützten Verwaltung von Prüfungsangelegenheiten

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem motivierten Team
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeit
  • Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • kostenfreie Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs (ÖPNV) im Rahmen des Landestickets Hessen
  • Arbeitnehmerfreundliche Betriebsrente bei der VBL
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Technische Hochschule Mittelhessen strebt in allen Bereichen, in welchen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Wir freuen uns über Bewerbungen von qualifizierten Frauen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Bewerbungsportal bis zum 22. Mai 2022.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung