THM-Logo
An der Technischen Hochschule Mittelhessen ist am Campus Friedberg im Zentrum für Qualitätsentwicklung (ZQE) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d)
im Bereich Studiengangsentwicklung
Teilzeit (50%), Vergütung je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 13 TV-H
Ref. Nr. A21-069

bis vorerst 31. Oktober 2024 befristet zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung, Beratung und Begleitung der Fachbereiche bei der Studiengangsentwicklung (von der Bedarfsanalyse über die Hochschulgremien bis zur erfolgreichen Akkreditierung)
  • Unterstützung bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung hochschulinterner Qualitätsstandards und Prozesse zur Konzeption und Planung neuer und aktualisierter Studiengänge
  • konzeptionelle und wissenschaftliche Ausarbeitungen zu diversen Fragestellungen der Qualitäts- und Studiengangsentwicklung
  • selbständige Recherche, Darstellung, Analyse und Strukturierung studiengangbezogener und qualitätsrelevanter Daten sowie die selbständige und systematische Einarbeitung in- und externer Erfahrungen zu allen Aspekten der Studiengangsentwicklung
  • strukturierter Rücktransfer der Ergebnisse und Erfahrungen in das Zentrum für Qualitätsentwicklung bzw. in weitere beteiligte Bereiche der Hochschule

Unsere Anforderungen:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (akkreditierter Master oder Unidiplom), idealerweise in einer technisch·/naturwissenschaftlichen oder betriebswirtschaftlichen Studienrichtung
  • grundlegende Erfahrungen mit Hochschulstrukturen und -abläufen bzw. deren Verordnungen und Gesetzgebungen insb. auch Akkreditierungsverfahren
  • Einfühlungsvermögen für studiengangspezifische Besonderheiten sowie Bereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit
  • sehr selbständige Arbeitsweise, hohe Flexibilität und ausgeprägte interdisziplinäre Kommunikationsfähigkeiten sowie sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • organisatorische und moderative Fähigkeit zur Durchführung themenbezogener Workshops
  • Kenntnisse in Planung, Organisation und Aufbereitung statistischer Daten bzw. Erfahrungen mit Microsoft Office insb. Excel.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeit
  • Kostenfreie Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs (ÖPNV) im Rahmen des Landestickets Hessen
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Hauptarbeitsort ist der Campus Friedberg, die Bereitschaft zur zeitweisen Arbeitsleistung am Campus Gießen wird, speziell in der Einarbeitungsphase, vorausgesetzt. Dasselbe gilt für die generelle Bereitschaft zur Wahrnehmung von Dienstreisen.

Die Technische Hochschule Mittelhessen strebt in allen Bereichen, in welchen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Wir freuen uns über Bewerbungen von qualifizierten Frauen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Bewerbungsportal bis zum 03. November 2021.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung