THM-Logo
An der Technischen Hochschule Mittelhessen ist am Campus Gießen in der Abteilung Facility Management, Sachgebiet: Kaufmännisches und Infrastrukturelles Gebäudemanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als

Sachbearbeiter/in (w/m/d)
Vollzeit, Vergütung je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 9a TV-H
Ref. Nr. A21-062

befristet für die Dauer einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung der internen und externen Reinigung
  • Eigenständiges Reklamations- und Beschwerdemanagement
  • Durchführung von Qualitätskontrollen der Reinigung an allen Standorten
  • Organisation und Terminierung von Reinigungsaufträgen und fachliche Abnahmen nach Erledigung
  • Selbstständige Prüfung und Bearbeitung der Rechnungen auf sachliche Richtigkeit
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben für die Abteilung und das Sachgebiet (z.B. Beschaffungswesen, usw.)
  • Kommunikation und Zusammenarbeit mit internen und externen Stellen

Unsere Anforderungen:

  • abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung in einer Verwaltung
  • Gründliche Kenntnisse der Landeshaushaltsverordnung
  • praktische Erfahrungen im Reklamations- und Beschwerdemanagement der Reinigung
  • Konflikt- und Kritikfähigkeit
  • Kenntnisse über die Richtlinien des Reinigungsdienstes an hessischen Hochschulen
  • Hohe Kooperationsfähigkeit im Umgang mit Mitarbeiter*innen, Kolleg*innen, Professor*innen und externen Firmen
  • gute MS-Office Kenntnisse, SAP sowie Dokumentenmanagement
  • selbstständiges Arbeiten im Rahmen der übertragenen Aufgaben
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B
  • Bereitschaft zu Dienstfahrten zwischen den Studienorten Gießen, Friedberg und Wetzlar

Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeit
  • Kostenfreie Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs (ÖPNV) im Rahmen des Landestickets Hessen
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.

Die Technische Hochschule Mittelhessen strebt in allen Bereichen, in welchen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an. Wir freuen uns über Bewerbungen von qualifizierten Frauen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Bewerbungsportal bis zum 03. Oktober 2021.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung